Orchester

Symphoniekonzert

Junge Sinfoniker

Beschreibung

Die Jungen Sinfoniker, gegründet 1973, seit 2011 Patenorchester der Bielefelder Philharmoniker und längst eine feste Größe im ostwestfälischen Musikleben, haben schon mehrfach mit dem Bielefelder Komponisten und Dirigenten Bernd Wilden zusammengearbeitet. Nun konnten sie ihn für ein Auftragswerk gewinnen. Den Solistenpart übernehmen drei Mitglieder des Schlagzeugensembles Bi-Cussion der Musik- und Kunstschule (Leitung Jörg Prignitz). Auf dem Programm stehen außerdem Eine Nacht auf dem kahlen Berge von Modest Mussorgsky und Musik aus Aram Khatchaturians Ballett-Suite Gayaneh. Die musikalische Leitung des Konzerts liegt bei Bernd Wilden. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um Spende wird gebeten.


Kurzinfo

Veranstalter
Junge Sinfoniker e.V.

Erster Termin war am
So. 29.09.2019
Spielort
Rudolf-Oetker-Halle, Großer Saal
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt