Recital

Neue Namen

Yoav Levanon

So. 05.03.2023 um 18:30 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal

Beschreibung

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate Nr. 18 in D-Dur KV 576

Franz Liszt
Sonate in h-Moll S178

Sergej Rachmaninow
Études-tableaux op. 39

Der israelische Pianist Yoav Levanon ist eine echte Entdeckung: trotz seiner 18 Jahre zeigt er große klangliche und spieltechnische Sicherheit und Raffinesse. Levanon überzeugt mit Geltungskraft ebenso wie mit rythmischer Präzision. Auch bei der Wahl seines Programms für sein Debüt in Bielefeld ist er unerschrocken: Listzs h-moll-Sonate, Rachmaninows Études-tableaux und Mozarts Sonate Nr. 18. 

Klavier Yoav Levanon

 

Foto © Nir Slakman

 

Termine

Kurzinfo

Veranstalter
Konzertbüro Schoneberg

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt