Specials

Weltnacht Benefiz

So. 25.09.2022 um 15:00 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung

Seit 1988 gibt es die Weltnacht-Veranstaltungen in Bielefeld. Beim Weltnacht-Benefiz bringen Künstler*innen, Tänzer*innen und Musiker*innen ein vielfältiges Kulturprogramm auf die Bühnen der Rudolf-Oetker-Halle. Alle Künstler*innen spielen ohne Gage und bedanken sich damit für die langjährige Zusammenarbeit und Unterstützung beim Welthaus. Auch die Tonanlage wird von MSS-Audio kostenfrei zur Verfügungg gestellt. Die Einnahmen kommen dem Welthaus Bielefeld zugute, dass durch ausgefallene Veranstaltungen im Zuge der Corona Pandemie und fehlende Zuschüsse vom Land finanziell in einer schwierigen Lage ist.  

Im Foyer wird eher ein konzertantes Programm präsentiert. Trio Mara und Mavi Dünya mit  Azize und Muharem Karakuzu, Mona Schein und Nils Rabente spielen orientalische Musik und Beja Flor brasilianische Musik und  Jose Lopez & Friends präsentieren ein spanisches Programm

Im Großen Saal  präsentiert mit Verahzad mit ihre Tänzerinnen orientalischen Tanz und Murga Los Cometas de Felices bringen argentinische Lebensfreude mit Tanz und Percussion in den großen Saal und die Connecting Family wird mit beeindruckender Energie Dancehall und Afrobeat präsentieren.

Im Kleinen Saal wird mit dem Kozma Orkestra, Combo Libre und den Analougue Birds beste Partystimmung aufkommen. Die 9 Musiker*innen vom Zentral Orchester finnischer Fischmärkte (Z.O.F.F.) bringen Pickert-Polka zwischen Herzschmerz und Tanzlust auf die Bühne.

Termine

Kurzinfo

Veranstalter
Welthaus Bielefeld

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt