Specials

Neue Namen

Tassilo Probst

Mo. 16.10.2023 um 18:30 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal

Beschreibung

Zwei 20-jährige Newcomer mischen die Klassikwelt auf! — »Technische Vollendung und pure Violin-Emotion« bescheinigte jüngst die SZ dem jungen deutschen Geiger Tassilo Probst, einem der vielversprechendsten Musiker seiner Generation. Und sein Begleiter Maxim Lando? Den haben keine Geringeren als Daniel Hope und Lang Lang uns persönlich empfohlen. Werke von Schubert, Brahms und Pärt. 

Termine

Kurzinfo

Veranstalter
Konzertbüro Schoneberg

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt