Jazz grosse Namen

Jazz im Konzerthaus

Stockholm Underground & Magnus Lindgren

Beschreibung

Ausfall des Konzertes mit Stockholm Underground & Magnus Lindgren am 04.10.2020 in der Rudolf-Oetker-Halle

Aufgrund der aktuellen Situation durch COVID-19 kann das Ensemble Stockholm Underground & Magnus Lindgren nicht nach Bielefeld anreisen. Deshalb muss das Konzert am kommenden Sonntag, den 04.10.2020 um 20 Uhr im Großen Saal der Rudolf-Oetker-Halle leider entfallen. Ein Nachholtermin ist geplant.

Bereits gekaufte Karten können an der Theater- und Konzertkasse in der Altstädter Kirchstraße 14 (0521 51-5454) zurückgegeben oder gegen den Nachholtermin getauscht werden.

Sobald der Nachholtermin feststeht, finden Sie ihn hier.

 

Im ersten Konzert mit unserem Artist in Residence Magnus Lindgren bringt er seine Band Stockholm Underground mit in die Rudolf-Oetker-Halle. Bekannt als langjähriges Mitglied der Nils Landgren Funk Unit
ist er nicht nur ein begnadeter Saxofonist, sondern vermutlich einer der besten Jazz-Flötisten, den Europa derzeit zu bieten hat. Seine spielerische Haltung und starke Improvisationen versprechen einen aufregenden Jazzabend. Mit dabei sind außerdem Henrik Janson an der Gitarre, Bassist Lars »Larry D« Danielsson und Max Schultz an den Drums.

Magnus Lindgren: Saxophon, Flöte, Klarinette und Keyboard
Henrik Janson: Gitarre
Lars »Larry D« Danielsson: Bass
Max Schultz: Drums

Foto © Jochen Michael

Kurzinfo

Veranstalter
Rudolf-Oetker-Halle (Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld)

Erster Termin war am
So. 04.10.2020
Spielort
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt
Jazz
grosse Namen
Zur Programmübersicht