grosse Namen

New York, New York

Simon Trpceski

Di. 21.03.2023 um 20:00 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung

Bedřich Smetana
Das Geheimnis Ouvertüre

Sergej Rachmaninow
3. Klavierkonzert op. 30 in d-Moll

Antonín Dvorak
9. Sinfonie Aus der Neuen Welt

Hierzulande können die meisten kaum seinen Namen aussprechen – doch in Mazedonien wird der Pianist Simon Trpčeski wie ein Rockstar gefeiert. Weltweit tritt er mittlerweile mit den bekanntesten Klangkörpern auf, wie den New York Philharmonic, dem Concertgebouw Orchestra oder – heute Abend – den Prager Philharmonikern. Die Musiker haben zwei Werke im Gepäck, die einst mit sensationellem Erfolg in der New Yorker Carnegie Hall uraufgeführt wurden und ihre Komponisten dabei unsterblich gemacht haben.

Klavier: Simon Trpceski
Prague Philharmonia 
Leitung: Gabriel Bebeselea

 

Termine

Kurzinfo

Veranstalter
Konzertbüro Schoneberg

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt