Ensemble

Schoneberg Konzerte

Camille Thomas

Do. 09.02.2023 um 20:00 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung

Leoš Janáček 
Suite

Robert Schumann
Cello-Konzert a-Moll

Antonín Dvořák
Serenade 

David Popper
Ungarische Rhapsodie für Cello und Orchester


Tonschönheit und Klangkultur pur: wenn Wolfgang-Emanuel Schmidt, sein von ihm gegründetes Kammerorchester Metamorphosen Berlin und die Cellistin Camille Thomas sich zusammentun, kann man sie exemplarisch erleben. Robert Schumanns Cellokonzert steht im Mittelpunkt des Programms und wird von Janaceks Streichersuite, Dvoraks Serenade und Poppers Ungarischer Rhapsodie eingerahmt

Cello Camille Thomas
Mit Metamorphosen Berlin
Leitung Wolfgang-Emanuel Schmidt

 

Foto © Franck Socha

 

Termine

Kurzinfo

Spieldauer
ca. 02:00 Std.
Pausenanzahl
1
Veranstalter
Konzertbüro Schoneberg

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt