Kinder & JugendOrchester

Bundesjugendorchester

Sa. 15.04.2023 um 20:00 Uhr

Beschreibung

Ludwig van Beethoven 
Symphonie Nr. 3 op. 55 Eroica (1.-3. Satz)
Heiligenstädter Testament
(gelesen und in Gebärdensprache übersetzt)

Bratt Dean
Testament(2008)

Performance
Schüler*innen des BBZ Stegen zum Thema Stille 

Mark Barden
Auftragskomposition (2019) 
unter Mitwirkung der Schüler*innen des BBZ Stegen

Das Bundesjugendorchester präsentiert ein einmaliges Projekt – unter der Leitung des studierten Mediziners und Dirigenten Christoph Altstaedt. Ausgangspunkt ist Ludwig van Beethovens dritte Symphonie, die Eroica. Zur Zeit der Entstehung hatte Beethoven bereits mit seiner beginnenden Schwerhörigkeit zu kämpfen. Von diesem Kampf legt Beethoven in seinem Heiligenstädter Testament emotional, wütend Zeugnis ab. Die Aufführung von Beethovens Dritter durch das Bundesjugendorchester wird nun kombiniert mit der Uraufführung eines Werkes von Brett Dean.

Testament nennt Dean sein neues Stück und schreibt: »Als ich mit der Arbeit an der Komposition begann, las ich Beethovens berühmtes Heiligenstädter Testament wieder (...). Eine besonders
faszinierende Klangvorstellung ließ mich nicht los, nämlich das kaum hörbare, fieberhafte Geräusch von Ludwigs (imaginärer) Schreibfeder, die manisch auf Blätter aus Pergamentpapier schreibt. (...) So erklingt das wesentliche Material dieses Stücks wie hinter einem Schleier – oder wie durch ein Ohrenleiden beeinträchtigt. Man sieht viel Bewegung, doch der Höreindruck bleibt vage.«

Zu dieser bewegenden Werk-Kombination – Dean und Beethoven – kommt eine Performance unter der Leitung von Komponist Mark Barden hinzu. Barden – seit 2020 Professor für Komposition an der Hochschule für Musik Detmold – konzipiert für dieses Projekt mit Schüler*innen des Bildungsund Beratungszentrums für Hörgeschädigte Stegen ein neues Stück, das von Menschen mit und ohne Hörschädigung erlebt werden kann. Ein inklusives Konzert. Für alle!

© Selina Pfrüner 

Termine

Kurzinfo

Veranstalter
Rudolf-Oetker-Halle (Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld)

Spielort
Kinder & Jugend
Orchester
Zur Programmübersicht