Bielefelder PhilharmonikerJazzOrchester

Jazz im Konzerthaus

BiPhil & Maria Mendes

Do. 25.04.2024 um 20:00 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung

Saudade, Colour of Love

Die Grammy- und Latin Grammy-nominierte Sängerin und Komponistin Maria Mendes bewegt sich in einem weiten Feld musikalischer Stilistiken und Einflüsse. Mit ihrer neuesten Veröffentlichung Saudade, Colour of Love widmet sich die versatile Vokalistin einmal mehr dem Fado: der melodramatisch-melancholischen Musik, deren Ursprünge eng mit der kulturellen Seele Portugals verflochten sind. Auch wenn das portugiesische Wort »Saudade« noch am ehesten mit »Sehnsucht« oder »Heimweh« zu übersetzen ist, ist es eigentlich so viel mehr – oder eben eine spezielle Kombination aus beidem: Heim- und Fernweh, eine Sehnsucht nach der Vergangenheit und zugleich die schicksalhafte Hoffnung, dass sie wieder gegenwärtig wird. Das Programm ist jedoch weit davon entfernt, eine traditionelle Interpretation des Genres zu sein. In Zusammenarbeit mit dem Grammy-prämierten Arrangeur, Pianisten und Produzenten John Beasley findet Maria Mendes ihre ganz eigene, unverwechselbare Verbindung zur Musik ihres Heimatlandes – und schafft dabei eine klangsprachliche Anbindung des traditionellen Fado an die Musik der Gegenwart. Die Bielefelder Philharmoniker intonieren die jazzsymphonischen Arrangements und bilden die orchestrale Basis für Mendes‘ virtuose Vocal-Parts.

Foto © Jochen Michael

Termine

Kurzinfo

Veranstalter
Rudolf-Oetker-Halle (Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld)

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt
Bielefelder Philharmoniker
Jazz
Orchester
Zur Programmübersicht