KammermusikEinführung

6. Kammerkonzert

Kontraste

Mo. 27.02.2023 um 20:00 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal

Beschreibung

Francis Poulenc
Sonate für Klarinette und Klavier FP 184
    I. Allegro tristamente 
    II. Romanza 
    III. Allegro con fuoco

Steve Reich
New York Counterpoint für Klarinette und Tonband
 
Béla Bartók
Kontraste 
    I. Verbunkos
    II. Pihenő
    III. Sebes

Johannes Brahms
Klarinettenquintett in h-Moll op. 115
    I. Allegro
    II. Adagio
    III. Andantino - Presto non assai, ma con sentimento
    IV. Con moto


Unter dem Titel Kontraste präsentieren die Bielefelder Philharmoniker ein abwechslungsreiches Programm mit Francis Poulencs Sonate für Klarinette und Klavier, Steve Reichs New York Counterpoint, Béla Bartóks Kontraste und Johannes Brahmsʼ Klarinettenquintett op. 115. So unterschiedlich die Kompositionsstile, eint die Werke, dass sie alle für herausragende Klarinettisten geschrieben wurden.

Termine

Kurzinfo

Spieldauer
ca. 01:50 Std.
Pausenanzahl
1
Einführung
35 Minuten vor Konzertbeginn

Veranstalter
Bielefelder Philharmoniker (Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld)

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt
Kammermusik
Einführung
Zur Programmübersicht