Recital

Neue Namen

Diana Tishchenko

Di. 11.10.2022 um 18:30 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal

Beschreibung


Johann Sebastian Bach
Partita für Violine solo Nr. 1 h-Moll BWV 1002
Partita für Violine solo Nr. 3 E-Dur BWV 1006
Partita für Violine solo Nr. 2 d-Moll BWV 1004

Alfred Schnittke
A Paganini für Violine solo (1982)

Diana Tishchenko gilt als eine der aufregendsten Nachwuchskünstlerinnen der letzten Jahre. Die ukrainische Geigerin hat zahlreiche Wettbewerbe (unter anderem den rennomierten ARD) gewonnen - und die Liste ihrer musikalischen Partner liest siw wie das Who's Who der Klassikwelt. Ihr Progrmm kreist um Johann Sebastian Bach - ganz pur.

Violine: Diana Tishchenko 

Foto © Laura Stevens

Termine

Kurzinfo

Veranstalter
Konzertbüro Schoneberg

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt