Magnus Lindgren - Artist in Residence 2021/22

Magnus Lindgren gehört als Flötist und Saxophonist sowie als Arrangeur, Komponist und Dirigent zu den derzeit bekanntesten Jazzmusiker*innen - und war in Bielefeld schon mehrmals zu Gast. In den vergangenen Jahren wurde Magnus Lindgren zur Schlüsselfigur aufsehenerregender Jazzkonzerte, in denen die Bielefelder Philharmoniker auf Till Brönner, Max Herre und Take 6 trafen. In der vergangenen Spielzeit vertiefte sich diese Synergie, indem Magnus Lindgren der erste Artist in Residence der Rudolf-Oetker-Halle wurde. Wir freuen uns, dass diese Zusammenarbeit in die Verlängerung geht.

In der Saison 2021/22 feiert Magnus Lindgren den Start seiner Residency mit den Bielefelder Philharmonikern und wird u. a. mit der SWR Big Band und seinem Ensemble Stockholm Underground in der Rudolf-Oetker-Halle zu erleben sein. 

Wir freuen uns, ihn als Artist in Residence der Rudolf-Oetker-Halle begrüßen zu dürfen!

Foto © Jochen Michael

Artist in Residence

Magnus Lindgren

Rudolf-Oetker-Halle Konzerthaus Bielefeld

Mit ihrer charakteristischen Atmosphäre und besonderen Akustik ist die Rudolf-Oetker-Halle Gastgeber für international konzertierende Orchester, Ensembles und Solist*innen, die ein vielfältiges Repertoire nach Bielefeld bringen. In der Spielzeit 2021/22 sind das Concertgebouw Chamber Orchestra mit dem niederländischen Violinisten Niek Baar und das Münchener Kammerorchester im Zusammenklang mit Alexander Lonquich am Soloklavier zu hören. Ein gerne wiedergesehener Gast ist die Akademie für Alte Musik Berlin. Mit dem Landesjugendorchester NRW, dem Violinduo The Twiolins und dem Orchester im Treppenhaus kommen außerdem junge und innovative Klangkörper in die Rudolf-Oetker-Halle, die mit ihren Programmen neue Interpretationen und Formate aufzeigen.

 

Jazz im Konzerthaus

Jazz umfasst ein breites Spektrum verschiedenster Stilrichtungen – und bringt immer wieder neue musikalische Ansätze hervor. Mit der Reihe Jazz im Konzerthaus lädt die Rudolf-Oetker-Halle unterschiedlichste Formationen, Ensembles und Orchester ein, ihren individuellen Jazzklang und aktuelle Interpretationen nach Bielefeld zu bringen. Fulminante Sessions auf der Foyerbühne sorgen für eindringliche Konzerterlebnisse in legerer Atmosphäre, während expressive Big-band-Sounds den Großen Saal klangstark füllen. In der Spielzeit 2021/22 sind neben dem Artist in Residence Magnus Lindgren u. a. auch die SWR Big Band, das Quartett  Damir Out Loud und die Jazzgroup Web Web zu erleben.

 

Noctune

Ob Mondscheinsonate oder Clubkultur, ob Nocturne oder Late Night Show: Seit jeher gehört das Nachtleben auf die Bühne. Das Noctune holt die Nachtmusik in das Hier und Jetzt – mit einer (Klang-)Synthese aus elektronischen Tunes und instrumentaler Akustik. Ensembles, Kollektive, Komponist*innen und Solist*innen machen die Nacht zum Konzert – zwischen digitalen und analogen Klängen, Klangkomposition und Live-Improvisation, atmosphärischen Sessions und kammermusikalischer Intensität. Im Rahmen dieses neuen Formats der Rudolf-Oetker-Halle gehen der Komponist und Ensembleinitiator Johannes Motschmann, das Duo Brueder Selke, der Pianist Kai Schumacher sowie der Perkussionist Pascal Schumacher auf der Foyerbühne neue Wege in eine urbane Klangsprache. Los geht es jeweils um 22 Uhr – die Bar ist während der Konzerte geöffnet.

 

Silent Concert

Der Bielefelder Bürgerpark wird zum Ort für ein ganz neues Konzerterlebnis, das ins Ohr geht und dabei keinen Laut von sich gibt. Im Silent Concert der Rudolf-Oetker-Halle gibt es drei Konzertprogramme über Funkkopfhörer auf die Ohren – wortwörtlich. Ein Kanal wird live von den Bielefelder Philharmonikern in der Rudolf-Oetker-Halle Oetker-Halle eingespielt und in Echtzeit nach draußen übertragen. Auf den weiteren Channels erinnern exklusive Konzertmitschnitte an vergangene Klangmomente im Konzerthaus, während ausgewählte Einspielungen internationaler Gastkünstler*innen der Rudolf-Oetker- Halle ein breit gefächertes programmatisches Spektrum hörbar machen – oder ein Teaser für zukünftige musikalische Highlights sind. Egal ob auf einer mitgebrachten Picknickdecke oder einer Parkbank am Teich: Bei freier Platzwahl und sommerlicher Open-Air-Atmosphäre wird der Bürgerpark zum Konzertsaal.

 

Bielefelder Philharmoniker - Residenzorchester

Das Programm unseres Residenzorchesters in der Saison 2021/22 finden Sie hier

 

Vorschau

Konzertsaison 2021 / 2022