Orchester

Klassische Philharmonie Bonn

Wiener Klassik – Beethoven

Beschreibung

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73

Die Königin unter Beethovens Klavierkonzerten. Mit Bravour bricht nach der Orchestereröffnung das Soloinstrument mit einer virtuosen Kadenz hervor. In der Geschichte der Gattung zeigt das Werk in der Verknüpfung von Klavier und Orchester den zielbewussten Weg in der Entwicklung vom virtuosen zum symphonischen Konzert.

 

Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 Eroica

Ein absoluter Höhepunkt. Wer kennt es nicht, das Eroica-Thema, das Beethoven schon früh in einem Kontretanz verwendet hatte? In perfekter symphonischer Ausarbeitung auf den Grundlagen Bachscher Polyphonie erstrahlt es hier im vollen Tutti im Finale.

Kurzinfo

Pausenanzahl
1
Veranstalter
Klassische Philharmonie Bonn

Einführung
45 Minuten vor Konzertbeginn im Großen Saal

Erster Termin war am
Do. 03.10.2019
Spielort
Rudolf-Oetker-Halle, Großer Saal
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt