Specials

Festival für Neue Musik

Marc Awolin & Sven Pollkötter

Sa. 11.05.2019 um 17:30 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal

Beschreibung

StegReifSpiel – nach einer nur in Umrissen bekannten Handlungsvorlage durch augenblickliche Eingebungen entstandenes musikalisches Spiel (Wahrig , deutsches Wörterbuch)

Anhand unterschiedlicher musikalischer Quellen und Spielregeln werden die Schnittmengen von Improvisation und Komposition beleuchtet. Die Dringlichkeit der Darstellungen wird erzeugt durch gestische Intensität und die Entwicklung struktureller Bezüge zu einer klanglich und formal homogenen Sphäre im Laufe des Geschehens.

Marc Awolin spielt Klavier, nutzt zusätzlich mobile Klangträger und Präparationen im Flügelinnern. Sven Pollkötter bedient das Schlagzeug und erweitert die klassisch-perkussiven Möglichkeiten durch unerhörte Instrumente und Spieltechniken. Jenseits der improvisatorischen Haltung hat das Programm einen klaren Aufbau:

Spiele (György Kurtág) - Klavier solo

Schimmer (Improvisation) - Perkussion und Klavier

Thesaurus of Scales (Nicolas Slonimsky) - Klavier solo

Pour Piano (Roman Haubenstock-Ramati) - Klavier solo

Spiele (György Kurtág) - Klavier solo

Traces (Improvisation) - Schlagzeug und Klavier

 

Foto © Thomas Kugel

Termine

Kurzinfo

Spieldauer
ca. 01:00 Std.
Spielort
Rudolf-Oetker-Halle, Kleiner Saal
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt