Liebes Publikum,

wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bitte informieren Sie sich jeweils kurz vor Ihrem Theater- oder Konzerttag über die aktuell geltenden Regeln, da sich diese kurzfristig ändern können. Alle Informationen erhalten Sie hier auf unserer Homepage sowie über unseren Newsletter und die Social-Media-Kanäle.

Wir passen unseren Vorverkaufsbeginn fortlaufend den Rahmenbedingungen an. Im Moment sind alle Veranstaltungen bis Ende Februar 2022 im Verkauf.

Stand 24.11.2021

2G-Regel: Für Ihren Besuch bei den Bühnen und Orchestern der Stadt Bielefeld ist ein Nachweis über die Immunisierung durch Impfung oder Genesung erforderlich. Bitte halten Sie diesen Nachweis sowie einen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis) bei der Einlasskontrolle bereit. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind von der 2G-Regelung ausgenommen. 

Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, müssen beim Einlass das Attest sowie einen gültigen Negativtestnachweis - Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden) oder PCR-Test (max. 48 Stunden) - vorzeigen.

Sollten Sie durch die Änderungen Ihren Veranstaltungsbesuch nicht wahrnehmen können, kontaktieren Sie bitte die Theater- und Konzertkasse (T. 0521 51-5454).

Vom Betreten der Spielstätten der Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld bis zum Erreichen des Sitzplatzes ist mindestens eine medizinische Maske zu tragen. Am Sitzplatz kann auf das Tragen der Maske verzichtet werden.

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln (1,5 Meter).


Der Einlass in alle Spielstätten erfolgt 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Bitte halten Sie bei der Einlasskontrolle Ihren Nachweis über die Immunisierung durch Impfung oder Genesung sowie einen Lichtbildausweis (z. B. Personalausweis) bereit.

Seien Sie frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn in unseren Spielstätten und stellen Sie sich auf mögliche Wartezeiten ein, da durch die Corona-Maßnahmen einige Abläufe länger als gewöhnlich dauern können.


Zurzeit können bis zu 60 % aller Plätze in den Sälen der Bühnen und Orchester Bielefeld belegt werden. Die Plätze sind in der Regel einzeln oder paarweise angeordnet. Durch ein modifiziertes Schachbrettmuster bleibt immer jeweils ein Sitz neben den einzelnen Besucher*innen bzw. neben den Paaren frei.

Bei den Familienvorstellungen an Freitagen ab 17 Uhr sowie an den Wochenenden von Der Räuber Hotzenplotz können Familien und Gruppen ab drei Personen auch beliebig viele zusammenhängende Plätze buchen. Dies ist allerdings nur über die Theater- und Konzertkasse per Telefon (0521 51 54 54) oder direkt am Schalter der Theater- und Konzertkasse möglich. Zwischen Besucher*innengruppen, die nicht zusammengehören, ist jeweils ein Platz Abstand.

Für die Kita- und Schulvorstellungen finden Sie weitere Informationen unter dem Punkt »Der Räuber Hotzenplotz«.


Es gelten an allen Spielstätten die allgemeinen Hygieneregeln:

Vom Betreten der Spielstätten der Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld bis zum Erreichen des Sitzplatzes müssen Sie mindestens eine medizinische Maske tragen. Am Sitzplatz können Sie die Maske abnehmen.

Bitte halten Sie auf allen Wegen den Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Dieser Mindestabstand darf nur von Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, unterschritten werden.

Bitte achten Sie auf regelmäßige Handhygiene. Hierfür stehen ausreichend Desinfektionsspender und sanitäre Anlagen zur Verfügung. Beachten Sie bitte auch die Hust- und Niesetikette.

Alle Bereiche in unseren Häusern werden regelmäßig gründlich gereinigt und desinfiziert. Unser Personal trägt fortwährend einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Der regelmäßige Luftaustausch ist durch unsere Lüftungsanlagen gewährleistet.


Die Garderoben in den Spielstätten sind geöffnet.


Die Foyer-Gastronomie ist in allen Spielstätten geöffnet. Getränke und Speisen dürfen nur an festen Steh- oder Sitzplätzen außerhalb der Zuschauerräume eingenommen werden.


Kita- und Schulvorstellungen (Montag bis Freitag – vormittags/mittags)

2G-Regel: Für den Besuch bei den Bühnen und Orchestern der Stadt Bielefeld ist ein Nachweis über die Immunisierung durch Impfung oder Genesung erforderlich. Bitte halten Sie diesen Nachweis sowie Ihren Personalausweis bei der Einlasskontrolle bereit. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind von der 2G-Regelung ausgenommen. 

Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, müssen beim Einlass das Attest sowie einen gültigen Negativtestnachweis - Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden) oder PCR-Test (max. 48 Stunden) - vorzeigen.

Jeweils eine Klasse oder Gruppe wird in einem »Block« platziert. Zu den Seiten sind zwischen den Gruppen jeweils zwei Plätze Abstand sowie nach vorn und hinten jeweils eine Reihe frei. Vom Betreten der Spielstätten der Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld bis zum Erreichen des Sitzplatzes besteht Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann auf das Tragen der Maske verzichtet werden.

Buchungen sind ausschließlich über die Theater- und Konzertkasse möglich. Das Formular für die Buchung ist hier hinterlegt.

Zu Buchungen für Familienvorstellungen beachten Sie bitte die Hinweise unter dem Punkt »Saalbelegung«.

Bitte informieren Sie sich jeweils kurz vor Ihrem Theaterbesuch über die aktuell geltenden Regeln, da sich diese kurzfristig ändern können.


Die Regelungen zu unseren Veranstaltungen können sich aufgrund neuer Verordnungen jederzeit ändern. Bitte informieren Sie sich jeweils aktuell hier über unsere Homepage, den Newsletter oder unsere Social Media-Kanäle. Abonnieren Sie gern auch unseren Newsletter und/oder folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!