Bühnen und Orchester Bielefeld folgen der Verlängerung des Lockdowns

Als Reaktion auf die Verlängerung des bundesweiten Lockdowns und in Abstimmung mit der Verwal­tungsleitung der Stadt Bielefeld bleibt der Veranstaltungs- und Probenbetrieb der Büh­nen und Orchester Bielefeld bis mindestens 31. Januar eingestellt. Damit setzen wir den bundesweiten Grundsatz »Wir bleiben zuhause« um. Die bereits eingeführte Kurzarbeit wird in dieser Zeit fortgesetzt.

Die Theater- und Konzertkasse bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen. Tele­fonisch ist das Team dienstags bis samstags von 10-12 Uhr unter 0521 51-5454 erreichbar.

Über alle aktuellen Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden. Wir bleiben zuversichtlich und hoffen auf ein schnelles Wiedersehen!